LG 65UK7550 Test

LG 65UK7550 Test

Heute werden wir den LG 65UK7550 Test machen. LG 65UK7550 Test ist in fünf Abschnitte gegliedert.

LG 65UK7550 Spezifikationen

Bildschirmdiagonale (Zoll): 65 Zoll
Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
Panel Typ: LED
Nano Cell (2. Gen.): Ja
IPS Panel: Ja
Hintergrundbeleuchtung (BLU-Typ): Edge LED
Local Dimming: Ja
True Motion: TM100 (Refresh Rate 50Hz)
Native Bildwiederholfrequenz des Panels: 50 Hz
Farbdarstellung: Nano Cell Color
Blickwinkel: Wide Viewing Angle
Prozessor: Quad Core-Prozessor
4K Active HDR: Ja
HDR10 Pro: Ja
HLG: Ja
HDR Effekt: Ja
HFR: 4K: -; 2K: HDMI (60Hz), USB (60Hz)
Ultra Luminance: Ja
4K Upscaler: Ja
Farbgenauigkeit: True Color Accuracy
Farbverbesserung: Dynamic Color
Dynamikkompression: Dynamic Tone Mapping
Unterstützung für Video Decoder: HEVC (4K@60P, 10 Bit), VP9 (4K@60P, 10 Bit), SHVC (4K@60P, 10 Bit)
Bildoptimierungssensor: Illuminance Green Sensor
Lautsprechersystem Kanäle/Leistung: 2.0-Soundsystem / 20 Watt
Abstrahlrichtung der Lautsprecher: Nach unten abstrahlende Lautsprecher
Surround-Sound-Unterstützung: DTS Virtual:X
Lautsprecherkalibrierung auf Sitzposition: Ja
aptX-Unterstützung (CD-Qualität via Bluetooth): Ja
Automatische Klanganpassung (Adaptive Sound Control, ASC): Ja
Audio Upscaler: Ja
Bluetooth-Wiedergabe über TV-Lautsprecher: Ja
Verbesserung der Sprachverständlichkeit (Clear Voice): Clear Voice III
Smart TV: Ja
Smart TV-Plattform: LG ThinQ webOS 4.0
Web-Browser: Ja
My Channels: Ja
Magic Link: Ja
Magic Remote-Fernbedienung: Im Lieferumfang enthalten
Fernbedienung (Typ): LG Magic Remote-Fernbedienung (MR18)
Fernbedienung per App (LG TV Plus): Ja
Intelligente Spracherkennung: Ja
Sprache in Text umwandeln (Speech-to-Text): Ja
Texte ausprechen lassen (Text-to-Speech): Ja
Quick Access (Hotkeys/Favoriten): Ja
Magic Zoom-Funktionen: Live Zoom, Focus Zoom
360VR: Ja
Menüsprache: Deutsch und 34 weitere Sprachen
Netzwerkunterstützung: LAN, WLAN, Bluetooth
LG Sound Sync: Ja
Screen Share-Funktionen (Screen Mirroring): Miracast Overlay
SIMPLINK (HDMI CEC): Ja
DLNA: Ja
Musik Player: Ja
Aufnahme auf externe USB-Festplatte: Ja
Aufnahme von analogen Quellen: Ja
Timeshift (zeitversetztes Fernsehen): Ja
Timergesteuerte Aufnahme: Ja
Elektronischer Programmführer (EPG): Ja
Netzwerkfähiger Datei-Browser: Ja
Tunertyp (Empfangsarten): 1x (DVB-T2/C/S2)
Analog: Ja
HbbTV: Ja
HDMI: 2 (Rückseite) / 2 (seitlich)
ARC Unterstützung (Audio Return Channel): Ja
USB: 1 (Rückseite) / 1 (seitlich)
LAN (Ethernet/RJ45): Ja (Rückseite)
WLAN: Ja (802.11ac)
Bluetooth: Ja (V4.2)
CI+ Slot (Common Interface): Ja (seitlich)
CI+ Version (Common Interface): CI+ 1.4
Digitaler Audioausgang (Optisch): Ja (Rückseite)
Component / Composite (AV): Ja (Rückseite, Component in/AV in common)

Bildqualität

LG 65UK7550 hat eine sehr gute Bildqualität dank der 4K-Auflösung, die viermal größer als Full HD ist. Dieses Modell von 2018 hat eine wichtige zusätzliche Funktion in Bezug auf die Bildqualität im Vergleich zum selben Modell des letzten Jahres. Und das ist die Nano-Zellen-Display-Technologie, die früher nur ein Teil der Super-UHD-Modelle war. Ein weiteres gutes Feature ist die lokale Dimm-Technologie, die Schwarz-Farbtiefe verbessert, so das Film-Erlebnis großartig wird. Es unterstützt auch das 4K Active HDR, das den Inhalt dank der schönen Farben zum Leben erweckt. Wir geben 4,5/5 Punkte für den LG 65UK7550 Test teil der Bildqualität.

Eigenschaften

LG 65UK7550 hat ein neues interessantes Feature in diesem Jahr und das ist ThinQ. ThinQ ist die künstliche Intelligenz von LG, die die Interaktion mit dem Fernseher erleichtert. Abgesehen von dieser neuen Funktion gibt es auch die üblichen, die fast jeder Smart-TV hat. Dazu gehören die Verbindung mit dem Internet über die integrierte Wireless-Technologie oder über den Ethernet-Anschluss und die Bildschirmfreigabefunktion mit Ihrem Smartphone. Das Betriebssystem ist benutzerfreundlich und Sie können auch nützliche Apps herunterladen und Inhalte von den größten Streaming-Unternehmen streamen. Der Fernseher ist auch sehr gut zum Spielen geeignet, da er einen geringen Input-Lag hat. Wir geben 4,5/5 Punkte für den LG 65UK7550 Test Teil der Funktionen.

Audio

LG 65UK7550 hat zwei eingebaute Lautsprecher mit je 10W Leistung. Die Gesamtleistung von 20W reicht normalerweise aus, es sei denn, Sie stehen zu weit vom Fernseher entfernt. Wenn das der Fall ist, sollten Sie in Erwägung ziehen, externe Lautsprecher zu kaufen, die Ihren Raum in ein Heimkino verwandeln. Der Ultra-Surround-Modus ist gut, besonders wenn Sie externe Lautsprecher kaufen und der Ton ist auch klar, aber das hängt von der Qualität des Inhalts ab. Wir geben 4/5 Punkte für den LG 65UK7550 Test teil des Sounds.

Design

LG 65UK7550 hat insgesamt ein sehr gutes Design und die Farbe sieht gut aus. Der Rahmen ist ziemlich dünn, wodurch der Fernseher gut aussieht, wenn Sie ihn an der Wand montieren. Auch einige der Anschlüsse befinden sich auf der Seite, sollten also kein Problem sein, wenn Sie es an der Wand montieren. Der Stand sieht auch gut aus, dass er König von Groß ist. Wir geben 5/5 Punkte für den LG 65UK7550 Test teil des Designs.

Preis

Der LG 65UK7550 Preis war €1669 ab Mai 2018, die nicht so schlecht für einen 4K TV ist. Wir geben 4,5/5 Punkte für den LG 65UK7550 Test teil des Preises.

LG 65UK7550 Test Schlussfolgerungen

LG 65UK7550 ist ein sehr guter Fernseher im Allgemeinen. Die Bildqualität ist dank der 4k-Auflösung und des Naco-Zellen-Displays sehr gut. Es unterstützt auch lokale Dimmer-Technologie, die das Film-Erlebnis sehr angenehm macht. Es kommt auch mit einem neuen Feature in diesem Jahr, der ThinQ-Technologie, die künstliche Intelligenz des LG ist. Der Klang ist auch laut und klar, aber das hängt auch von der Qualität des Inhalts ab. Design ist auch sehr gut und der Preis ist auch nicht schlecht. Wir hoffen, dass unser LG 65UK7550 Test für Sie hilfreich war.

Sollte ich LG 65UK7550 kaufen?

Wir haben die LG 65UK7550 Test gemacht, weil dies ein sehr guter Fernseher ist. Wir empfehlen jedoch auch einen Blick auf diesen anderen Fernseher LG 65SK8000.

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein